Sie befinden sich hier: SCM concept » Willkommen » Bedarfsgesteuerte Disposition im Versandhandel

Bedarfsgesteuerte Disposition im Versandhandel

So optimieren Sie Ihre Warendisposition!


versandhausberater

Als Versandhändler sind Sie zunehmend auf Wachstum ausgerichtet. Der Boom im E-Commerce hat diese Entwicklung maßgeblich beschleunigt: Multi-Channel lautet hier die Erfolgsformel? Doch was bedeutet dies für die Warenverfügbarkeit und den Wunsch nach niedrigen Beständen?

Welche Auswirkungen hat die Ergänzung Ihres Sortimentes um neue Produkte und Marken? Schnell führen Sie eine fünf- oder gar sechsstellige Zahl an Artikeln im Bestand. Der Zielkonflikt zwischen hoher Warenverfügbarkeit und niedrigen Beständen ist vorprogrammiert. Doch wie bekommt man den Warenbestand und damit einhergehend die optimale Bestellmenge, die Bestandsgenauigkeit, die hohe Warenverfügbarkeit sowie das Schaffen von Lagerraum und Transportoptimierung sinnvoll gesteuert? Was sind die Stellschrauben und Hürden? Und wie können Sie sicherstellen, dass stark nachgefragte Artikel auch wirklich verfügbar sind und gleichzeitig Ladenhüter nicht allzu wertvollen Lagerplatz beanspruchen?

Der Disposition und dem Einkauf von Waren kommt damit eine enorme Bedeutung zu. Hier werden die Weichen für hohe Lieferfähigkeit, die schnellstmögliche Bedienung des Kunden bei hoher Warenverfügbarkeit und gleichzeitig die Sicherung der Umsätze gestellt. Ein entscheidender Faktor, um maximale Verfügbarkeit bei minimaler Kapitalbindung zu erzielen, ist die bedarfsgerechte Disposition. Die Überarbeitung von Liefervereinbarungen und deren Einhaltung tragen ebenfalls zur Umsatzsteigerung bei.

Was Ihnen das Seminar im Einzelnen bietet:

  • Sie bekommen einen umfassenden Überblick über praxisbewährte Methoden für eine marktgerechte Artikelverfügbarkeit vermittelt.
  • Sie erhalten konkrete Hinweise und Tipps, wie Sie Ihr Wissen im eigenen Arbeitsumfeld effizient umsetzen können.
  • Ihr Blick für Potenziale im Bestellablauf und im Lager wird geschärft – kurzum: für eine kostenoptimale Beschaffungs- und Lagerpolitik!

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Disposition, Materialwirtschaft, Einkauf und Vertrieb. Hier erhalten Sie Ideen zur Umstellung der Organisation und Logistik –auch anhand Ihrer konkreten Beispiele!

 

Weitere Informationen zu diesem Seminar

Günnewig Hotel Stadtpalais
Deutz-Kalker-Straße 52
50679 Köln


30. August 2012
Das Seminar beginnt um 9:30 Uhr und wird gegen 17:30 Uhr zu Ende gehen.

Teilnahmegebühr : 795,- EUR zzgl. MwSt.

Sondertarif: 695,- EUR zzgl. MwSt.

(nur für Abonnenten des “Versandhausberaters”)


» weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier

Quelle: www.versandhausberater.de


Beitrag verfasst am


Anlagen zum Beitrag …

application/pdf Werbung_Disposition.pdf (109,4 kB)

Zurück